Anne Schadde

Anne Schadde
lebt und arbeitet seit 1986 in ihrer Praxis in München.

Sie gibt Seminare und Vorträge weltweit. Als Gründungsmitglied des Homöopathie-Forums und der European and International Councils for Classical Homeopathy (ECCH & ICCH) hat Anne Schadde der Homöopathie der Gegenwart große Dienste erwiesen.

Dies setzt sich in ihrer unermüdlichen Arbeit mit Prüfungen neuer Arzneimittel fort: Ozon, Lithium carbonicum, Ginkgo biloba, Cypraea eglantina (Kauri-Schnecke), Lignum aquilaria agallocha (Räucherholz), Lapislazuli, Turmalin.

Filtern / Sortieren
Artikel 1 bis 1 (von 1)

Turmalin - Edelstein des Regenbogens

Eine homöopathische Studie mit Fallbeispielen
120 Seiten, geb., Best.-Nr. 04802
€ 20,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages