Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)
Wühlmaus, Homeoplant
Best.-Nr.: 12840
Gewicht: 85g
Wühlmaus
ab € 6,90
inkl. MwSt.
Best.-Nr.: 12840
Gewicht: 85g
Wühlmaus

Dosierung:

Nach neuesten Erfahrungen am besten kleine Mengen pur (ca. 2 ml) in die Löcher spritzen ( z.B.mit einer Einwegspritze).
Die D6 wird in einem speziellen Potenzierungsverfahren nach Kaviraj hergestellt.

Anleitung zur homöopathischen Behandlung von Pflanzen

>> zur gesamten Mittelliste



Erfahrungen von Kunden mit diesem Mittel
ab € 6,90
inkl. MwSt.

Dosierung:

Nach neuesten Erfahrungen am besten kleine Mengen pur (ca. 2 ml) in die Löcher spritzen ( z.B.mit einer Einwegspritze).
Die D6 wird in einem speziellen Potenzierungsverfahren nach Kaviraj hergestellt.

Anleitung zur homöopathischen Behandlung von Pflanzen

>> zur gesamten Mittelliste



Erfahrungen von Kunden mit diesem Mittel
Wühlmaus
Bitte wählen Sie Potenz und Inhalt aus:
14.80
ab € 6,90
inkl. MwSt.


Kundenbewertung zu Wühlmaus
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
7
4,4 von 5 Sternen

7 Bewertungen (deutsch)

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Gudrun Sebralla

vor 5 Jahren
Homeoplant Wühlmaus
Wir wenden Homeoplant Wühlmaus seit ca. 3 Jahren in unseren Gemüsegarten an und waren immer erfolgreich. Nach der Anwendung hatten wir etwa 1 Jahr Ruhe. weiterlesen ...
3 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Rosemarie

vor 9 Monaten
Sehr Nachhaltig, und der Rasen kommt besser wieder
Ich habe vor zwei Jahren angefangen dieses Mittel anzuwenden,
es war ein Loch an Loch desaster, Stauden vollkommen zerfressen, der Rasen eine Donauwellenlandschft.Fazit : Letztes Jahr bin ich nicht dazu gekommen, und imLaufbereich um den es mir hauptsächlich ging - ist ja auch nicht ganz ungefährlich - herrscht Ruhe und das Gras hat ein viel satteres grün.
Werde nun das Staudenbeet damit bearbeiten, dann hab ich da auch wieder Freude dran ! Kann es sehr empfehlen weil wie schon erwähnt man vertreibt sie über den Duftstoff .
weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
A.I. Winter

vor 5 Jahren
Wühlmaus D6
Mein Garten sieht aus wie ein Schweizer Käse. Habe jetzt in jedes Wühlmausloch das Homeoplant D6 nach Anweisung eingetropft. In 14 Tagen werde ich es widerholen. Nach jetzigen Beobachtungen ist zumindest Ruhe eingekehrt. Ich habe die Mühlwauslöcher markiert und die Markierungen liegen noch...
Bin gespannt wie es weitergeht.
Mut gemacht haben mir die anderen Bewertungen. Und - bevor ich mit schwerem Geschütz arbeite, möchte ich der Situation erst in der sanften Weise begegnen. Für jede Dysbalance gibt es Ursachen und dieses Mittel unterstützt den Prozess...
weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
andreas hugl

vor 6 Monaten
sehr gut
Kaufempfehlun, Dosierung höher als angegeben erforderlich weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Helga Stein

vor 3 Jahren
Wirkliche Hilfe gegen Wühlmäuse
Ich bestelle mir dieses Produkt immer wieder, weil es der Wühlmaus in unserem Garten gefällt. Sie erschafft große Sandberge - es ist kein Maulwurf - und darunter finde ich ihren Ausgang. Wenige Tropfen genügen, sie verzieht sich ,kommt aber in 1/2 Jahr wieder.
Dann beginnt die Prozedur von Neuem. Gerne benutze ich Homeoplant Wühlmaus, weil es die Tiere nicht tötet, sondern nur vertreibt. Helgastein
weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Gisela B.

vor 3 Jahren
Hilft wohl gut
Nicht ich habe es eingesetzt, sondern eine Freundin.
Nach ihren Angaben wirkt es gut.
weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Petra R.

vor 6 Jahren
Leider keine Hilfe
Jedes Jahr habe ich mehr Wühlmäuse im Garten, trotz der klassischen Bekämpfung mit Giftgetreide und Köderboxen. Da fand ich übers Internet Wühlmaus D6. Leider hat es hier nicht geholfen. Die Mäuse ziehen einfach einen Meter weiter. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Bohling Linda

vor 3 Jahren
Sicher, dass es Wühlmäuse und keine anderen Erdbewohner sind? weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Irene P.

vor 5 Jahren
ich habe die gleiche Erfahrung gemacht, leider. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein