Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Exkarnation - Der große Wandel

Rosina Sonnenschmidt

Buch: 269 Seiten, geb.
erschienen: 2019
Best.-Nr.: 25064
Gewicht: 560g
ISBN: 978-3-937095-32-5 9783937095325

Jetzt NEU als überarbeitete & erweiterte 4. Auflage!

Exkarnation - Der große Wandel

Rosina Sonnenschmidt

Sterben und Tod im Lichte der Medialität, Homöopathie, Farb- und Baumenergien
€ 34,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 269 Seiten, geb.
erschienen: 2019
Best.-Nr.: 25064
Gewicht: 560g
ISBN: 978-3-937095-32-5 9783937095325

Jetzt NEU als überarbeitete & erweiterte 4. Auflage!

Rosina Sonnenschmidt beschreibt fünf Sterbephasen, basierend auf dem Tibetischen Totenbuch.
Für jede Phase gibt sie unterstützende Therapien an, u.a. Baumessenzen, Farben und homöopathische Hilfe.

Der Herausgeber schreibt:

Exkarnation und Tod sind das unausweichliche Ende unseres Lebens. Dennoch verdrängt die westliche Spass- und Leistungsgesellschaft den Tod zu einem Tabuthema. Auch die Medizin kämpft stets nur um Lebensverlängerung und kümmert sich wenig um ein würdevolles Sterben.

Dr. Rosina Sonnenschmidt, bekannte Homöopathin und Autorin, arbeitet seit vielen Jahren, unterstützt durch ihre mediale Befähigung, mit schwer kranken Patienten und Sterbenden. Aus ihrer Arbeit und der Lehre des Tibetischen Totenbuches, dem uralten Wissen östlicher Kulturen, erwuchs ein Verständnis des Todes, das ihn nicht als Bedrohung, sondern als natürlichen Übergang in eine neue Daseinsform sieht. Diesen Schatz hat sie in unsere Kultur übertragen.

Im vorliegenden Buch stellt sie ihre Erfahrungen und Möglichkeiten, Sterbenden und Angehörigen beim Übergang zu helfen und den Tod zu erleichtern, theoretisch und praktisch vor. Dabei kommen homöopathische Mittel, Farblichtbestrahlung, Baumenergien und mediale Methoden zum Einsatz. Durch konkrete Übungen und interessante Fallbeispiele werden sie nachvollziehbar und anwendbar.

Lebendig, freimütig und doch sachlich führt uns die Autorin zu einem vertrauensvollen und tabulosen Umgang mit dem Sterbeprozess und macht Mut und Hoffnung für seine Annahme - als eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfülltes Leben.

Theorie
- Die Weisheit der Tibetischen Totenbücher anwendbar übertragen in unsere westliche Kultur
- Kritische Betrachtung unseres gesellschaftlichen Verhältnisses zu Sterben und Tod, inbesondere im Rahmen der Medizin und im Vergleich verschiedener Kulturepochen
- Sterbehilfe und Organtransplantation aus spiritueller Sicht

Praxis
- Die Phasen des Sterbens
- Hilfen zur Begleitung des Sterbenden und zur Erleichterung des Sterbeprozesses in den verschiedenen Phasen
- Behandlung von Zuständen zwischen Leben und Tod (Koma usw.)
- Behandlung von Todessehnsucht und unvollständiger Inkarnation
- Der Umgang mit Angehörigen
- Mediale Kontakte mit Sterbenden und Toten
- Umfassende Darstellung von Theorie und Praxis - mit Übungen und Fallbeispielen
- Eine einmalige Synthese aus Homöopathie, medialen Methoden, Farbtherapie und Baumenergien
- Ausführliche Beschreibung der wichtigsten Arzneimittel

Neu in der vierten Auflage:
- Zusätzliche Fallbeispiele aus jüngerer Erfahrung
- Verändertes Tabellen- und Textlayout
- Verschiedene Detailverbesserungen und Korrekturen

Form und Gestaltung
- 269 Seiten im handlichen Format 13,5 x 21 cm
- 21 Schwarzweiß- und 8 Farbabbildungen
- Feste Buchdeckel-Fadenbindung mit farbigem Umschlag
- Geleitwort von Hans-Joachim Ehlers (Herausgeber von raum&zeit)

 

€ 34,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Rosina Sonnenschmidt beschreibt fünf Sterbephasen, basierend auf dem Tibetischen Totenbuch.
Für jede Phase gibt sie unterstützende Therapien an, u.a. Baumessenzen, Farben und homöopathische Hilfe.

Der Herausgeber schreibt:

Exkarnation und Tod sind das unausweichliche Ende unseres Lebens. Dennoch verdrängt die westliche Spass- und Leistungsgesellschaft den Tod zu einem Tabuthema. Auch die Medizin kämpft stets nur um Lebensverlängerung und kümmert sich wenig um ein würdevolles Sterben.

Dr. Rosina Sonnenschmidt, bekannte Homöopathin und Autorin, arbeitet seit vielen Jahren, unterstützt durch ihre mediale Befähigung, mit schwer kranken Patienten und Sterbenden. Aus ihrer Arbeit und der Lehre des Tibetischen Totenbuches, dem uralten Wissen östlicher Kulturen, erwuchs ein Verständnis des Todes, das ihn nicht als Bedrohung, sondern als natürlichen Übergang in eine neue Daseinsform sieht. Diesen Schatz hat sie in unsere Kultur übertragen.

Im vorliegenden Buch stellt sie ihre Erfahrungen und Möglichkeiten, Sterbenden und Angehörigen beim Übergang zu helfen und den Tod zu erleichtern, theoretisch und praktisch vor. Dabei kommen homöopathische Mittel, Farblichtbestrahlung, Baumenergien und mediale Methoden zum Einsatz. Durch konkrete Übungen und interessante Fallbeispiele werden sie nachvollziehbar und anwendbar.

Lebendig, freimütig und doch sachlich führt uns die Autorin zu einem vertrauensvollen und tabulosen Umgang mit dem Sterbeprozess und macht Mut und Hoffnung für seine Annahme - als eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfülltes Leben.

Theorie
- Die Weisheit der Tibetischen Totenbücher anwendbar übertragen in unsere westliche Kultur
- Kritische Betrachtung unseres gesellschaftlichen Verhältnisses zu Sterben und Tod, inbesondere im Rahmen der Medizin und im Vergleich verschiedener Kulturepochen
- Sterbehilfe und Organtransplantation aus spiritueller Sicht

Praxis
- Die Phasen des Sterbens
- Hilfen zur Begleitung des Sterbenden und zur Erleichterung des Sterbeprozesses in den verschiedenen Phasen
- Behandlung von Zuständen zwischen Leben und Tod (Koma usw.)
- Behandlung von Todessehnsucht und unvollständiger Inkarnation
- Der Umgang mit Angehörigen
- Mediale Kontakte mit Sterbenden und Toten
- Umfassende Darstellung von Theorie und Praxis - mit Übungen und Fallbeispielen
- Eine einmalige Synthese aus Homöopathie, medialen Methoden, Farbtherapie und Baumenergien
- Ausführliche Beschreibung der wichtigsten Arzneimittel

Neu in der vierten Auflage:
- Zusätzliche Fallbeispiele aus jüngerer Erfahrung
- Verändertes Tabellen- und Textlayout
- Verschiedene Detailverbesserungen und Korrekturen

Form und Gestaltung
- 269 Seiten im handlichen Format 13,5 x 21 cm
- 21 Schwarzweiß- und 8 Farbabbildungen
- Feste Buchdeckel-Fadenbindung mit farbigem Umschlag
- Geleitwort von Hans-Joachim Ehlers (Herausgeber von raum&zeit)

 

€ 34,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Kunden, die Exkarnation - Der große Wandel gekauft haben, kauften auch

Kundenbewertung zu Exkarnation - Der große Wandel
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.