Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)
Helix tosta, Homeoplant
Helix tosta, HomeoplantHelix tosta, Homeoplant
Best.-Nr.: 08512

Helix tosta

Dynamisiertes Präparat nur für Pflanzen, zur Harmonisierung der Pflanzen
ab € 4,20
inkl. MwSt.
Best.-Nr.: 08512

Helix tosta

Wir empfehlen: Helix tosta in Potenz D6 in Globuli-Form

Anwendung:
Bewährt hat sich ein Angießen der Jungpflanzen mit dem Präparat, am besten schon bei der Anzucht; auf jeden Fall beim Auspflanzen. Dann alle 1-2 Wochen Pflanzen besprühen oder überbrausen, besonders nach Regenperioden.

A: Dosierung mit Helix tosta Globuli:
Frau Maute empfiehlt 1/2 Teelöffel auf 10 Liter

B: Dosierung mit Helix tosta D6*flüssig (Dilution):
Flüssig (Dilution): 1:1000 d.h. 10 ml auf 10 L Spritz-oder Gießbrühe
Die D6 wird in einem speziellen Potenzierungsverfahren nach Kaviraj hergestellt.

Gebindegrößen - Helix tosta D6* flüssig (Dilution):
   30 ml reichen für 30 Liter Spritz- oder Gießbrühe (für ganz kleinen Garten)
 100 ml reichen für 100 Liter Spritz- oder Gießbrühe (für kleinen bis mittleren Garten)
 300 ml  reichen für 300 Liter Spritz- oder Gießbrühe (für größeren Garten)
1000 ml  reichen für 1000 Liter
Für 1 Hektar (10.000 qdm) werden 300-400 Liter Wasser mit 300 ml Präparat je Durchgang zum Spritzen benötigt.

Anleitung zur homöopathischen Behandlung von Pflanzen

>> zur gesamten Mittelliste



Erfahrungen von Kunden mit diesem Mittel
ab € 4,20
inkl. MwSt.

Wir empfehlen: Helix tosta in Potenz D6 in Globuli-Form

Anwendung:
Bewährt hat sich ein Angießen der Jungpflanzen mit dem Präparat, am besten schon bei der Anzucht; auf jeden Fall beim Auspflanzen. Dann alle 1-2 Wochen Pflanzen besprühen oder überbrausen, besonders nach Regenperioden.

A: Dosierung mit Helix tosta Globuli:
Frau Maute empfiehlt 1/2 Teelöffel auf 10 Liter

B: Dosierung mit Helix tosta D6*flüssig (Dilution):
Flüssig (Dilution): 1:1000 d.h. 10 ml auf 10 L Spritz-oder Gießbrühe
Die D6 wird in einem speziellen Potenzierungsverfahren nach Kaviraj hergestellt.

Gebindegrößen - Helix tosta D6* flüssig (Dilution):
   30 ml reichen für 30 Liter Spritz- oder Gießbrühe (für ganz kleinen Garten)
 100 ml reichen für 100 Liter Spritz- oder Gießbrühe (für kleinen bis mittleren Garten)
 300 ml  reichen für 300 Liter Spritz- oder Gießbrühe (für größeren Garten)
1000 ml  reichen für 1000 Liter
Für 1 Hektar (10.000 qdm) werden 300-400 Liter Wasser mit 300 ml Präparat je Durchgang zum Spritzen benötigt.

Anleitung zur homöopathischen Behandlung von Pflanzen

>> zur gesamten Mittelliste



Erfahrungen von Kunden mit diesem Mittel
ab € 4,20
inkl. MwSt.

Helix tosta
Bitte wählen Sie Potenz und Inhalt aus:
4.20

Kundenbewertung zu Helix tosta
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
43
4,5 von 5 Sternen

41 Bewertungen (deutsch), 2 Bewertungen (französisch)

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Dr. G.R.

vor 6 Jahren
Hilft garantiert
Helix toste vertreibt jede Schnecke. Allerdings ist der Erfolg am größten, wenn man sofort bei der Aussaat oder beim Erscheinen der ersten Blättchen bzw. direkt beim Pflanzen schon behandelt.
Wenn man erst anfängt, wenn der Befall sichtbar ist, muss man anfänglich täglich wiederholen, vor allem wenn es wie augenblicklich so feucht ist. Ansonsten hält eine Behandlung mehrere Wochen an. Ich gebe es als Spray auf die Pflanzen direkt und gieße den Boden zusätzlich
Es kann auch von Leuten angewendet werden, die keinerlei Vorbildung in der Homöopathie haben.
weiterlesen ...
46 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Anke P.

vor 5 Jahren
Helix Tosta gegen Nacktschnecken
Bei uns im Norddeutschland ist es seit Wochen feucht und die Nacktschnecken haben mich zur Verzweiflung gebracht. Viele
Pflanzen haben es nicht geschafft überhaupt aufzublühen weil die Nacktschnecken einfach so gefräßig waren. Mit Schneckenkorn sind wir nicht mehr gegenan gekommen. Im Internet stieß ich dann auf Helix Tosta. Die Bewertungen waren nicht schlecht, trotzdem war ich skeptisch. Insgeheim habe ich nicht damit gerechnet dass es hilft. Aber was gab es zu verlieren? Sobald ich Helix Tosta in der Hand hatte fing ich an die Globuli anzusetzen und über alles zu gießen. Und es geschah das was ich eigentlich nicht für möglich gehalten hatte: Die Nacktschnecken nahmen reiß aus. Trotz der feuchten Witterung machten die Schnecken fortan einen großen Bogen um alle meine Pflanzen. Und endlich konnten sich auch die Lupinen entfalten und uns mit ihrer Blüte erfreuen! Das hat 3 Jahre lang bei uns nicht geklappt!!! Als wir dann einige Wochen später in den Urlaub fuhren konnten wir 3 Wochen nicht mit Helix Tosta arbeiten. Das nutzten die Schnecken schamlos aus. Nach dem Urlaub haben wir 2 Tage lang jeweils 30-40 Schnecken eingesammelt. Dann wirkte Helix Tosta wieder und alles ist gut. Ich fülle mir vor dem gießen immer noch etwas ab für eine Sprühflasche. So kann ich zwischendurch auch mal sprühen wenn es nur ein wenig genieselt hat. Ich bin von den Globuli so begeistert, dass ich es jetzt generell mal ausprobieren werde Pflanzen mit Homoöpathie zu behandeln. Bin mal gespannt. Es bleibt interessant.
weiterlesen ...
30 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Elke Gruber-Franthall

vor 6 Jahren
Gute Erfolge
Da ich im Familienkreis gerne mit hom. Mitteln erfolgreich arbeite, habe ich nun seit einiger Zeit auch Pflanzen "behandelt". Helix tosta funktioniert in trockenen Zeiten (wenig Regen) sehr gut, der Schneckenfraß selbst bei jungen Salatpflanzen war sehr gering. Ich habe sie vor dem Einpflanzen schon 1x mit dem Mittel gegossen und dann beim Einpflanzen wieder (ein paar bekamen auch Silicea, da sie sehr schwächlich wirkten, sie sind sehr schön geworden). Früher ohne Helix tost, haben von 12 Jungpflanzen manchmal nur 6 die Schnecken überlebt! In Regenzeiten bin ich sehr dahinter (Schnecken entfernen) und verwende es unverdünnt (ein paar Tropfen direkt zur Pflanze), was sich auch ganz gut bewährt hat. weiterlesen ...
15 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Monika

vor 6 Jahren
Produkt sehr gut
Ich glaube, dass es wirklich meine Schneckenplage im Zaum hält. Dieses Produkt nicht alleine aber es ist ein wichtiger Bestandteil.

Allerdings bin ich enttäuscht festzustellen, dass es dieses Mal in einer Plastik-Flasche kam und nicht mehr in Glas. Die Welt hat bereits ein Problem mit Plastik und Plastik gibt Gifte und Hormone ab. Ich frage mich, ob das Mittel Schaden nimmt.
weiterlesen ...
15 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Erika Eß

vor 8 Jahren
Homeoplant Helix tosta
Kann es nur empfehlen, kein Schneckenfrass mehr an den Tagetes, Pflücksalat, Fenschel. Einmal gegossen.Alles gut seit ca. 1,5 Woche wächst wieder alles. Auch keine Schleimspuren mehr zu sehen...Super Produkt weiterlesen ...
15 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ulrike Fach

vor 3 Jahren
wie dosieren Sie Helix tosta? weiterlesen ...
10 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ursula

vor 6 Jahren
Schneckenfraß
Die Ergbenisse in meinem Beet sind sehr unterschiedlich. An den Kräutern wie Petersilie, Barbarakraut hat es gut funktioniert. Lollo Rosso wurde teilweise gefressen, teilweise nicht. Der Eichblattsalat wurde komplett verschont. Die Zucchinipflanze wurde nach dem Begießen nicht weiter angefressen. weiterlesen ...
12 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Stephan Gatz

vor 4 Jahren
Petersilie ist ein Schneckenschreck; da gehen sie nicht ran weiterlesen ...
3 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Kirsten

vor 4 Jahren
Meine Petersilie haben sie komplett gefressen und den Thymian auch! Ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen und werde sofort das Helix tosta bestellen. Für die Kräuter. weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Irene

vor 1 Monat
Tolles Produkt
Schnecken lieben Erdbeeren. Da wir immer wieder leichten Regen hatten, waren sofort die Schnecken da, als die Erdbeeren reiften.
Ich habe die Pflanzen und den umliegenden Boden mit Helix tosta D6 besprüht und hatte danach ruhe.
Schnecken lieben auch Dahlien und Astern. Auch die wurden nach dem Besprühen verschont.
Meine Nachbarin fuhr in Urlaub und hatte Angst um ihre Salat und Gemüsepflanzen.
Sie hat vor der Abfahrt alles besprüht und war glücklich, dass nach 2 Wochen Urlaub alles nach da war.
weiterlesen ...
8 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Melanie Grund

vor 3 Monaten
Aufatmen
Endlich halte ich es in den Händen Helix tosta. Konnte es kaum abwarten es zu Testen und bin wirklich überrascht das es Hilft. Hier war es die letzten Wochen sehr feucht und die Nacktschnecken haben sich an allem ausgelassen was ihnen schmeckt nichts hat sie abgehalten) meinen Rittersporn bis zur unkenntlichkeit angefressen und vom Salat schreibe ich erst gar nicht.
Als das Paket hier an kam habe ich gleich was angesetzt und bin angefangen zu gießen und besprühen und siehe da der Salat der noch da war wurde uninteressant genau wie alles andere. Ich freue mich riesig über das Ergebniss und meine Blumen und das Gemüse danken es.
weiterlesen ...
8 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Boppart

vor 6 Jahren
Super Wirkung - Schnecken weg, auch super gegen Magenschmerzen
In einer halben Stunde sind alle Schnecken weg. Super Mittel gegen Magenschmerzen weiterlesen ...
8 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ingeburg (Inga) von Boehm-Bezing

vor 8 Jahren
Helix tosta D6
Da in diesem Jahr das Frühjahr schon wieder einen Monat zu früh begann und unser letzter Winter kaum minus Temperaturen hervorgebracht hatte, fand ich jeden Abend viele winzige Schnecken Babys in meinem Hochbeet. Es waren jeden Abend neue Schnecken da. Dann las ich auf Facebook in unserer Permakultur Gruppe von diesem Wundermittel. Ich bestellte sofort 3 Fläschen (wenn es hilft habe ich schon wunderschöne Geschenke für meine Nachbarn), dachte ich mir. Vor 3 Wochen habe ich meine kleinen Salat- und Kohlrabipflanzen und meinen schon angefressenen Mangold besprüht und begossen und voller Spannung jeden Abend auf Schnecken gelauert. NICHTS, seit 3 Wochen schneckenfrei! Danke, Danke, Danke! weiterlesen ...
8 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein