Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Homöopathischer Ratgeber 15: Impffolgen behandeln

Ravi Roy / Carola Lage-Roy

Buch: 168 Seiten, kart.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 19397
Gewicht: 330g
ISBN: 978-3-929108-26-2 9783929108262
  9., vollständig überarbeitete Auflage Mai 2021

Homöopathischer Ratgeber 15: Impffolgen behandeln

Ravi Roy / Carola Lage-Roy

Seelische und körperliche Auswirkungen
€ 15,90
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 168 Seiten, kart.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 19397
Gewicht: 330g
ISBN: 978-3-929108-26-2 9783929108262
  9., vollständig überarbeitete Auflage Mai 2021

Der Herausgeber schreibt:

Die Anzahl der Impfstoffe und Impfungen, vor allem der Mehrfachimpfungen, hat rasant zugenommen und im gleichen Maße auch die impfbedingten Krankheiten.

Für medizinische Laien ist es kaum vorstellbar, welch hohes Maß an chronischen Krankheitsfolgen die Impfungen nach sich ziehen können. Fast scheint es, als ob die zunehmende Dezimierung der eigenen Gesundheit und damit der gesamten Lebensqualität als unausweichliche Tatsache angenommen wird.

Ein überzeugendes Beispiel: Der chronische Erschöpfungszustand (CFS) war bis vor 20 Jahren eine Seltenheit. Heute sind zusehends immer mehr Menschen davon betroffen.
Ebenso verhält es sich mit Allergien, ADHS, Depressionen, Zwangsneurosen und Aggressivität. Nur wenige denken bei diesen Krankheiten an Impffolgen – obwohl die Zusammenhänge deutlich sichtbar sind. Allein durch die Schweinegrippe Impfung erkrankten nachweislich 53 Menschen, vor allem Kinder, an unheilbarer Schlafsucht (Narkolepsie), wobei gerade diese Impfung im Vergleich zu anderen nur sehr wenig Menschen erhielten.

  • Der Ratgeber informiert grundlegend über die Zusammenhänge und die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten von Impffolgen.
  • Seit Jahren bewährt, laufend neu überarbeitet, insgesamt um 100 Seiten erweitert, mit Arzneimittelbildern der Nosoden, ganz neu auch von Impfstoffen.
  • NEU! Die 8. Auflage enthält ein Kapitel über die Möglichkeit, mit den Chakrablüten Essenzen Impfspuren zu erkennen und zu behandeln.
  • Aus dem Inhalt: Arzneimittelprüfungen der Impfstoffnosoden von Tuberkulose, Masern, Diphtherie, DPT, Röteln, Hib und Keuchhusten, ausführlich von Polio und Tetanus, Schutzmaßnahmen vor Impfungen, Sofortmaßnahmen nach Impfungen, die einzelnen Impfungen und ihre spezifischen Folgen, Dosierungsregeln auf der Umschlaginnenseite.
€ 15,90
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Der Herausgeber schreibt:

Die Anzahl der Impfstoffe und Impfungen, vor allem der Mehrfachimpfungen, hat rasant zugenommen und im gleichen Maße auch die impfbedingten Krankheiten.

Für medizinische Laien ist es kaum vorstellbar, welch hohes Maß an chronischen Krankheitsfolgen die Impfungen nach sich ziehen können. Fast scheint es, als ob die zunehmende Dezimierung der eigenen Gesundheit und damit der gesamten Lebensqualität als unausweichliche Tatsache angenommen wird.

Ein überzeugendes Beispiel: Der chronische Erschöpfungszustand (CFS) war bis vor 20 Jahren eine Seltenheit. Heute sind zusehends immer mehr Menschen davon betroffen.
Ebenso verhält es sich mit Allergien, ADHS, Depressionen, Zwangsneurosen und Aggressivität. Nur wenige denken bei diesen Krankheiten an Impffolgen – obwohl die Zusammenhänge deutlich sichtbar sind. Allein durch die Schweinegrippe Impfung erkrankten nachweislich 53 Menschen, vor allem Kinder, an unheilbarer Schlafsucht (Narkolepsie), wobei gerade diese Impfung im Vergleich zu anderen nur sehr wenig Menschen erhielten.

  • Der Ratgeber informiert grundlegend über die Zusammenhänge und die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten von Impffolgen.
  • Seit Jahren bewährt, laufend neu überarbeitet, insgesamt um 100 Seiten erweitert, mit Arzneimittelbildern der Nosoden, ganz neu auch von Impfstoffen.
  • NEU! Die 8. Auflage enthält ein Kapitel über die Möglichkeit, mit den Chakrablüten Essenzen Impfspuren zu erkennen und zu behandeln.
  • Aus dem Inhalt: Arzneimittelprüfungen der Impfstoffnosoden von Tuberkulose, Masern, Diphtherie, DPT, Röteln, Hib und Keuchhusten, ausführlich von Polio und Tetanus, Schutzmaßnahmen vor Impfungen, Sofortmaßnahmen nach Impfungen, die einzelnen Impfungen und ihre spezifischen Folgen, Dosierungsregeln auf der Umschlaginnenseite.
€ 15,90
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Kunden, die Homöopathischer Ratgeber 15: Impffolgen behandeln gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Homöopathischer Ratgeber 15: Impffolgen behandeln
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Monika Durnwalder

vor 4 Jahren
Pflichtimpfungen
In Italien tobt zur Zeit ein Krieg zur Einführung von 12 Pflichtimpfungen. Da ich meine Kinder aus Überzeugung und nach reichlicher Recherche und Überlegung nicht impfe, möchte ich auf alle Eventualitäten vorbereitet sein, sollte die Regierung das wirklich beschließen. weiterlesen ...
10 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Roswitha Hofmann

vor 5 Jahren
Sehr wichtig
Kinder sind die Erwachsenen von morgen. Da sollte es doch sehr wichtig sein, eine gesunde Bevölkerung heranzuziehen. Aber was wird stattdessen gemacht? Immer neue Impfstoffe werden entwickelt, immer mehr Mehrfachimpfungen verabreicht: als Begründung, dass man die lieben Kleinen nicht so oft stupfen muss und ihnen dabei weh tut!!!! Es wird diesen kleinen Menschlein nicht nur weh getan, sondern sie werden bereit gemacht, dass sich Chronizitäten, egal wie sie heißen, manifestieren können. Und das ist für mich persönlich absolut strafbar. Eltern werden verunsichert, und glauben dann doch an die Impfungen und lassen sie ausführen. Über die Impffolgen wird NICHT aufgeklärt, auch nicht, dass der geimpfte Mensch absolut nicht vor der Krankheit, gegen die er geimpft wurde, geschützt ist, und die Folgen der Impfung werden auch wohlweislich verschwiegen. So sind die Krankenhäuser und die Praxen abgesichert, und die Menschen, so sie Pech haben, werden immer kränker. Das gesamte Gesundheitssystem und nicht nur dieses System, gehört auf den Prüfstand und neu entwickelt. Ein wichtiger und maßgeblicher Pfeiler in einem System ist die Natur und hier die Naturmedizin. Homöopathie
hilft und das ist eine Tatsache!
Viel Erfolg den Kollegen und Kolleginnen
Roswitha Hofmann
weiterlesen ...
10 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Erika Thomsen

vor 2 Jahren
Homöopathischer Ratgeber Nr. 15 von Ravi Roy
Wie immer bei den Ratgebern von Ravi Roy: Einfach und übersichtlich, aber sehr anschaulich erklärt. Auch für interessierte Eltern gut zu handhaben. Ein schön aufgebautes und wertvolles Buch für alle, die die Homöopathie als Behandlung der Wahl anerkennen. weiterlesen ...
4 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Kränzler

vor 5 Monaten
notwendiger denn je
Da ich in meiner Praxis entsprechende Erfahrungen machen musste, kann ich diesen Titel nur jedem ans Herz legen, um sich und seine Patienten besser behandlen, bzw. schützen zu können. Sollte nirgends fehlen. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein