Psorinum, Homeoplant
Best.-Nr.: 08474
Psorinum
Dynamisiertes Präparat nur für Pflanzen, zur Harmonisierung der Pflanzen
ab € 5,90
inkl. MwSt.
Best.-Nr.: 08474
Psorinum

Dosierung: flüssig (Dilution): 1:2000 d.h. 5 ml auf 10 L Spritz-oder Gießbrühe
Globuli: ca.5 große Globuli (4mm) oder 12 kleine (2-3 mm) auf 10 Liter Spritz-oder Gießbrühe

Anleitung zur homöopathischen Behandlung von Pflanzen

>> zur gesamten Mittelliste

 



Erfahrungen von Kunden mit diesem Mittel
ab € 5,90
inkl. MwSt.

Dosierung: flüssig (Dilution): 1:2000 d.h. 5 ml auf 10 L Spritz-oder Gießbrühe
Globuli: ca.5 große Globuli (4mm) oder 12 kleine (2-3 mm) auf 10 Liter Spritz-oder Gießbrühe

Anleitung zur homöopathischen Behandlung von Pflanzen

>> zur gesamten Mittelliste

 



Erfahrungen von Kunden mit diesem Mittel
ab € 5,90
inkl. MwSt.

Psorinum
Bitte wählen Sie Potenz und Inhalt aus:
9.80

Kundenbewertung zu Psorinum
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
3
4,7 von 5 Sternen

3 Bewertungen (deutsch)

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Gabriele Schulze

vor 4 Jahren
Perfektes Wundermittelchen
Mein selbst gezogenes Zitronenbäumchen war an den Triebspitzen und Blüten mit schwarzen Lauskolonien ekelhaft besiedelt. Ich habe sie mit Psorinum C200 begossen und schon am nächsten Tag waren 80% der schwarzen Läuse hellgrau und mausetot. Nach einer Woche habe ich keine lebende Laus mehr entdecken können. Auch zwei Wochen später war keine neue Laus mehr zu entdecken.
Das ist in der Tat Hokuspokus (Zitat aus dem aktuellen Spiegel) ohne Chemie....und kaum zu glauben.
Ich bin jedenfalls von solchem Hokuspokus begeistert!
weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Sibylle 2016

vor 6 Jahren
Psorinum C 1000
Habe eine Hängeulme die jedes Jahr stark mit Gallmilben befallen war.
Habe sie dieses Jahr drei mal mit Psorinum C 1000 im Abstand von 3 Wochen behandelt.
Danach wurden die Gallmilben-Wucherungen an den Blättern braun und die Blätter vielen ab.
Dann kam ein Neuaustrieb und heute nach 6 Wochen ist sie Gallmilben frei.
weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
P.Zemp

vor 5 Monaten
Ameisen
Wir haben recht viele Ameisen dieses Jahr im Garten , sie sind auch zum Teil in einigen Blumentöpfen. Diese habe ich mit Psorinum übergossen und nach ca.3 Tagen nocheinmal. Die Ameisen sind bedeutet weniger geworden,bis keine mehr. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein