Quercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica

Quercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica
Quercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von UnimedicaQuercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von UnimedicaQuercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica
Best.-Nr.: 25666
EAN: 4251662101130

Auch im Set erhältlich - von Unimedica:

Quercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica

Nahrungsergänzungsmittel mit Quercetin (Japanischer Schnurbaumblütenextrakt)
€ 24,50
€ 18,00
26,5% günstiger
(€ 240/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • versandkostenfrei ab € 29
Best.-Nr.: 25666
EAN: 4251662101130

Auch im Set erhältlich - von Unimedica:

120 Kapseln = 75 g

Hochwertiger Blütenextrakt des Japanischen Schnurbaumes

Quercetin Kapseln von Unimedica bestehen aus dem Extrakt der Blüten des Japanischen Schnurbaumes, umhüllt von einer Kapselhülle pflanzlichen Ursprungs. Sie sind hochdosiert mit dem natürlichen Wirkstoff Quercetin. Jede Kapsel enthält 500 mg natürliches Quercetin, das sind 98 %.

Die Quercetin Kapseln von Unimedica werden in streng kontrollierten Anlagen in Deutschland aus rein natürlichen, pflanzlichen Rohstoffen hergestellt. Sie sind für die vegane und vegetarische Ernährung geeignet.

Was ist Quercetin?

Quercetin ist ein natürlicher grüngelber Pflanzenfarbstoff, der zu den Flavonoiden und Polyphenolen gehört. Er kommt in verschiedenen Pflanzen vor, besonders viel davon findet sich in den Blüten des Japanischen Schnurbaumes. Doch es geht nicht nur um die Färbung der Blüten. Quercetin schützt die Pflanzen außerdem vor bestimmten Umwelteinflüssen.

Für die Quercetin Kapseln von Unimedica werden die Blüten und Knospen des Japanischen Schnurbaumes extrahiert. Der Japanische Schnurbaum oder Pagodenbaum wird aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sehr geschätzt.

Natürliche Lebensmittel mit viel Quercetin

Das Polyphenol Quercetin ist Teil vieler verschiedener Nahrungsmittel. Beispielsweise Zwiebeln, Äpfel, Brokkoli, Kapern, Liebstöckel, Tee (Camellia sinensis), rote Trauben, Zitrusfrüchte, grüne Blattgemüse, Kirschen und Beeren enthalten Quercetin. Schälen oder Erhitzen kann das Quercetin allerdings zerstören. Bei einer Ernährung mit wenig frischen, naturbelassenen, pflanzlichen Lebensmitteln bietet es sich an, die tägliche Dosis Quercetin mit Quercetin Kapseln von Unimedica sicherzustellen.

Jedes Braunglas enthält 120 Kapseln. Das entspricht einem 4-Monatsvorrat.

VEGAN UND OHNE FOLGENDE ZUSATZSTOFFE
Vegane Kapselhülle aus reiner pflanzlicher Cellulose (HPMC), frei von Carrageen und PEG.
Die Quercetin Kapseln von Unimedica sind, entsprechend gesetzlichen Vorgaben, frei von Zusätzen wie Konservierungsstoffen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Trennmittel wie Magnesiumstearat sowie ohne Gentechnik, laktosefrei, glutenfrei und vegan.

IN DEUTSCHLAND HERGESTELLT
Quercetin Kapseln von Unimedica werden in Deutschland in zertifizierten Anlagen hergestellt.

 

€ 24,50
€ 18,00
26,5% günstiger
(€ 240/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • versandkostenfrei ab € 29


Glutenfrei

Laktosefrei

Ohne Gentechnik

Vegan

Zutaten:

Japanischer Schnurbaum Blütenextrakt¹ (davon 98 % Quercetin), Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle)

¹ aus einem Nicht-EU-Land

Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Für Kinder, Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet.

 

  • Kapseln
  • Verzehrempfehlung:

    1 Kapsel täglich mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

    Aufbewahrung:

    Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

    Nährwertangabenpro TagesdosisNRV**
    Japanischer Schnurbaum Blütenextrakt510,25 mg***
    davon Quercetin500 mg***

    NRV*:

    * (1 Kapsel)
    ** Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV)
    *** Keine Nährstoffbezugswerte bekannt.

    Hersteller:

    Narayana Verlag GmbH, Blumenplatz 2, 79400 Kandern, Deutschland

    120 Kapseln = 75 g

    Hochwertiger Blütenextrakt des Japanischen Schnurbaumes

    Quercetin Kapseln von Unimedica bestehen aus dem Extrakt der Blüten des Japanischen Schnurbaumes, umhüllt von einer Kapselhülle pflanzlichen Ursprungs. Sie sind hochdosiert mit dem natürlichen Wirkstoff Quercetin. Jede Kapsel enthält 500 mg natürliches Quercetin, das sind 98 %.

    Die Quercetin Kapseln von Unimedica werden in streng kontrollierten Anlagen in Deutschland aus rein natürlichen, pflanzlichen Rohstoffen hergestellt. Sie sind für die vegane und vegetarische Ernährung geeignet.

    Was ist Quercetin?

    Quercetin ist ein natürlicher grüngelber Pflanzenfarbstoff, der zu den Flavonoiden und Polyphenolen gehört. Er kommt in verschiedenen Pflanzen vor, besonders viel davon findet sich in den Blüten des Japanischen Schnurbaumes. Doch es geht nicht nur um die Färbung der Blüten. Quercetin schützt die Pflanzen außerdem vor bestimmten Umwelteinflüssen.

    Für die Quercetin Kapseln von Unimedica werden die Blüten und Knospen des Japanischen Schnurbaumes extrahiert. Der Japanische Schnurbaum oder Pagodenbaum wird aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sehr geschätzt.

    Natürliche Lebensmittel mit viel Quercetin

    Das Polyphenol Quercetin ist Teil vieler verschiedener Nahrungsmittel. Beispielsweise Zwiebeln, Äpfel, Brokkoli, Kapern, Liebstöckel, Tee (Camellia sinensis), rote Trauben, Zitrusfrüchte, grüne Blattgemüse, Kirschen und Beeren enthalten Quercetin. Schälen oder Erhitzen kann das Quercetin allerdings zerstören. Bei einer Ernährung mit wenig frischen, naturbelassenen, pflanzlichen Lebensmitteln bietet es sich an, die tägliche Dosis Quercetin mit Quercetin Kapseln von Unimedica sicherzustellen.

    Jedes Braunglas enthält 120 Kapseln. Das entspricht einem 4-Monatsvorrat.

    VEGAN UND OHNE FOLGENDE ZUSATZSTOFFE
    Vegane Kapselhülle aus reiner pflanzlicher Cellulose (HPMC), frei von Carrageen und PEG.
    Die Quercetin Kapseln von Unimedica sind, entsprechend gesetzlichen Vorgaben, frei von Zusätzen wie Konservierungsstoffen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Trennmittel wie Magnesiumstearat sowie ohne Gentechnik, laktosefrei, glutenfrei und vegan.

    IN DEUTSCHLAND HERGESTELLT
    Quercetin Kapseln von Unimedica werden in Deutschland in zertifizierten Anlagen hergestellt.

     

    € 24,50
    € 18,00
    26,5% günstiger
    (€ 240/kg) inkl. MwSt.
    Menge:
    • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
    • versandkostenfrei ab € 29

    Wird oft zusammen gekauft
    Quercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica+Coenzym Q10 - 200 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica+Zink Bisglycinat - 25 mg pro Tagesdosis (1 Tablette) - hochdosiert - 365 Tabletten - von Unimedica =
    Gesamtpreis € 60,49
    inkl. MwSt.
    Alle kaufen

    sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
    keine Versandkosten

    Kunden, die Quercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica gekauft haben, kauften auch



    Glutenfrei

    Laktosefrei

    Ohne Gentechnik

    Vegan

    Zutaten:

    Japanischer Schnurbaum Blütenextrakt¹ (davon 98 % Quercetin), Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle)

    ¹ aus einem Nicht-EU-Land

    Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Für Kinder, Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet.

     

  • Kapseln
  • Verzehrempfehlung:

    1 Kapsel täglich mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

    Aufbewahrung:

    Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

    Nährwertangabenpro TagesdosisNRV**
    Japanischer Schnurbaum Blütenextrakt510,25 mg***
    davon Quercetin500 mg***

    NRV*:

    * (1 Kapsel)
    ** Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV)
    *** Keine Nährstoffbezugswerte bekannt.

    Hersteller:

    Narayana Verlag GmbH, Blumenplatz 2, 79400 Kandern, Deutschland


    Kundenbewertung zu Quercetin - 500 mg pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 120 Kapseln - von Unimedica
    Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen, wir veröffentlichen sie aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Unser Shop erlaubt es sowohl Gästen als auch verifizierten Käufern, Produkt- oder Shopbewertungen abzugeben. Verifizierte Bewertungen sind mit dem Hinweis "verifiziert" gekennzeichnet.

    Hinweise zu unserer Bewertungsfunktion

    Bewertung erstellen
    Durchschnittliche Kundenbewertung:
    119
    4,9 von 5 Sternen

    111 Bewertungen (deutsch), 8 Bewertungen (französisch)

    Top-Kommentare

    Neueste Kommentare zuerst anzeigen
    Birgit
    Verifizierter Kauf
    vor 4 Jahren
    sehr gutes Mittel
    Ich nehme dieses Mittel jetzt einige Monate und kann sagen es hilft jetzt gerade und nach der langen Zeit gegen meine tiefen und festen Wassereinlagerungen, die ich nach Cortison Gabe an der Höchstgrenze durch eine schwere Arzneimittelallergie, -lebensbedrohlich, Intensivstation-, bekommen habe.
    Es ist erstaunlich wie viel nach längerer Zeit passieren kann, damit habe ich nicht gerechnet.
    Toll ein Produkt gefunden zu haben, dass gegen Entzündungen, Allergien und für gesunde Gefäße sorgt und gleichzeitig noch alte Belastungen behandelt. Denn wenn diese um die Hälfte verschwinden ist es schon ein Gewinn.

    Wichtig: ...glutenfrei..., da ich Zöliakie habe!!!
    weiterlesen ...
    105 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Sabine R.
    Verifizierter Kauf
    vor 3 Jahren
    Bei Histaminunverträglichkeit / Mastzellenhyperaktivität
    Aus obigem Grund habe ich Quertcetin, Schwarzkümmelöl und Curcuminöl - alles als Kapseln - bestellt und nehme diese nun seit 2,5 Wochen. Die Inhaltsstoffe stabilisieren die Mastzellen / verringern ihre Anzahl, so wird weniger Histamin ausgeschüttet. Die Langzeitwirkung kann ich noch nicht beurteilen, fühle mich aber schon seit dem ersten Tag energiegeladener. Alle drei Mittel haben ja verschiedenste positive Wirkungen auf den Körper und sind auch entzündungshemmend. Ich bin bisher sehr zufrieden, werde sie wieder bestellen und die Langzeitwirkung beobachten. weiterlesen ...
    69 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Heino

    vor 2 Jahren
    Danke super beschrieben das hilft einem enorm weiter wäre noch gut zu wissen welche Arzt das veranlasst hat.Alles Gute weiterlesen ...
    1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Kosta

    vor 3 Wochen
    Hallo Sabine.Habe leider auch seit 6 Wochen Nesselsucht. Nimmst du außer das Quercetin, noch zusätzlich Antialergika Tabletten (Desloratadin.....)? Bin am verzweifeln wie lange noch, bis alles vorbei ist.Gruß Kosta weiterlesen ...
    Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    ANDREA
    Verifizierter Kauf
    vor 1 Jahr
    Bin überrascht
    Ich nehme das jetzt eine Woche auf Grund meines Asthma. Ich habe zuvor Tabletten ,die die Leuckotrine senken bekommen und nicht vertragen. Da diese sehr auf mein Psyche schlugen, suchte ich nach einer Alternative. Was soll ich sagen, es hilft. Ich bekomme wesentlich besser Luft, Allergie gegen meinen Hund ist viel besser. Am Anfang mit 1000 MG bekam ich Kopfschmerzen. Jetzt nehme ich 500 MG und es wirkt auch aber das Kopfweh ist weg. Bin begeistert. weiterlesen ...
    66 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    karen
    Verifizierter Kauf
    vor 10 Monaten
    Kein bisschen Heuschnupfen
    Zum Frühjahrsbeginn habe ich mit Quercetin begonnen. Morgen/ Abend je 3 Kapseln, bist heute keine einzige Reaktion auf Pollen gehabe. Dazu eine auffallende fittet Körperlichkeit und eine extrem freudige Zufriedenheit. Das tut mir wirklich sehr gut. weiterlesen ...
    63 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Doris
    Verifizierter Kauf
    vor 2 Monaten
    6 Kapseln zu wieviel mg /pro Kapsel sieht nach einer hohen Dosis sus weiterlesen ...
    Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Karen Kasten
    Verifizierter Kauf
    vor 2 Monaten
    Nun ich bin eine gewichtige Frau von daher eher eine höhere Dosis. Ja es ist die 500mg pro Kapsel. Ich finde es auch nicht so leicht mit der Dosierung und es ist immer ein ausprobieren für mich. In den meisten Fällen nehme ich in den ersten 1-2 Wochen eine sehr hohe Dosis und gehe dann in kleinen Schritten auf die empfohlene tagesdosis. Ich fahre damit immer gut. Ob das für jeden so stimmt kann ich nicht beurteilen. Für mich ist es immer ein Experiment und doch erfolgreich. Viel Erfolg weiterlesen ...
    6 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Ivonne
    Verifizierter Kauf
    vor 1 Jahr
    SUPER SUPER SUPER
    Ich weiß nicht, ob ich das hier so schreiben darf. Es macht aus Zysten , Tumoren kleine "Dinger" bis... nichts mehr da ist. Es ist unglaublich. Ich hatte eine sehr große Zyste, fast 10 cm, in der Leiste. Tatsächlich dachte ich, es ist ein Leistenbruch. Fühlte sich dick an und schmerzte. Nach einer Ultraschaluntersuchung wusste ich nur, es ist etwas "Flüssiges". Ein MRT ergab, dass es sich um eine riesengroße Zyste handelt, die an meiner Hüfte "klebte". Sie schmerzte auch, beim Sport oder Schwimmen und "pocherte". Nun bin ich auf das Quercetin gekommen und nahm täglich zwei Kapseln. Ich muss aber dazu sagen, dass ich auf den Mondzyklus achtete, dieser war zunehmend. Ich musste diese Zyste beobachten lassen, da sie genau da saß, wo die Hauptschlagader entlang lief. Nach 6 Monaten stellte der Venenarzt überascht fest, dass die Zyste nur noch 3,4 cm groß war. Ich bin begeistert. Alle Ärzte zuvor haben behauptet, die Zyste kriege ich da nicht weg. Inzwischen habe ich auch keine Shmerzen und ganz ehrlich, ich habe mich auch gar nicht mehr gekümmert, ob sie jetzt noch da ist. Eine Packung Quercetin habe ich heute einer Freundin gebracht, die ein gr. Tumor hat, alles ganz frisch und seit einem Monat hat sie einen künstlichen Darmausgang. Sie nimmt sie jetzt und berichtete nur, dass sie einen positiven "Vitaminschub" fühlte. Ich berichte hier weiter, ob es was gebracht hat. weiterlesen ...
    60 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Barbara

    vor 2 Monaten
    Hallo Ivonne, mich würde interessieren, was es bei Ihrer Freundin bezüglich gr. Tumors gebracht hat? Sonniger Gruß Barbara weiterlesen ...
    1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Arno Koch
    Verifizierter Kauf
    vor 1 Jahr
    Wirksamkeit bestätigt
    Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass Quercetin auch bei mir seine gute Wirksamkeit entfaltet. Es zeigte sich gegenüber einem Antihistaminikum mit dem Wirkstoff Loratadin als besser wirksam. Normalerweise sollte Desloratadin, das modernere noch besser sein als das ältere Loratadin. Aber Loratadin wirkte bei mir stets besser. Noch besser (bisher) zeigte sich die Wirkung von Quercetin. Ich nehme es jedoch phasenweise 1 x Morgens und 1 x abends ein, statt nur wie empfohlen 1 x täglich. Bestimmte Lebensmittelunverträglichkeiten, die auf Histamin zurückzuführen sind, können damit weitestgehend in Schach gehalten werden. Ich nehme ergänzend zum Quercetin noch Magnesium forte. Das ist eine gute Ergänzung. Auch Kopfschmerzen sind dadurch deutlich besser geworden. Was noch aussteht ist die Wirkung in der Pollenzeit. Aber durch die oben genannte Produkt-Kombination erwarte ich auch hier dauerhaft bessere Ergebnisse als mit Loratadin. weiterlesen ...
    51 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Dana
    Verifizierter Kauf
    vor 3 Jahren
    Quercetin 500 mg 120 Kap.
    Ich muss ganz ehrlich gestehen ich habe keine Ahnung, ob es mir dadurch jetzt besser geht, auf jeden Fall nicht schlechter, aber es soll eine Vorbeugung sein, gegen all die schlimmen Spike Proteine in meinem Körper und gegen das Graphenoxid, was in allen Impfstoffen zur Zeit vorhanden ist und ich fühle mich einfach besser vom Kopf her, mit diesem Mittel weiterlesen ...
    49 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    justme

    vor 3 Jahren
    gegen oksidgrafen sie sollen NAC benutzen or glutadion weiterlesen ...
    22 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Adelheid
    Verifizierter Kauf
    vor 1 Jahr
    Super Kapseln: habe COPD und bekomme besser Luft
    Ich nehme diese Kapseln jetzt schon vier Wochen und ich muss sagen die helfen. Ich habe COPD und seit ich diese Kapseln nehme bekomme ich besser Luft. weiterlesen ...
    46 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Inna

    vor 2 Jahren
    Super Produkt für das Immunsystem: viel Energie und keine Müdigkeit mehr nach Covid
    Super Produkt, nachdem ich Covid hatte, begann ich eine Kapsel täglich am Morgen zu nehmen und nach einer Woche spürte ich das Ergebnis. Ich hatte viel Energie, keine Müdigkeit mehr, die Symptome nach einer Krankheit waren nicht mehr vorhanden und verschwanden. weiterlesen ...
    46 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein
    Michaela
    Verifizierter Kauf
    vor 10 Monaten
    Allergie bei Pferd - Astma
    29031_IMG_5590 (_648316bff3458.JPG
    das Pony bekommt Quercetin jetzt eine Woche und hustet nur noch selten. Auch seine Atemnot ist sehr viel besser geworden. Konnte ihn gestern 20 km in sehr flottem Tempo bewegen. Er lief bis zu letzt von selbst, wollte auch viel galoppieren. Heute hat eine Akupunkteurin Quercetin getestet und gesagt, es hilft ihm, ich soll es weiter geben.
    Ich gebe dem Pony mit 250 kg 2 Kapseln, die mit eingeweichten Heupellets frisst. Gebe nun nur noch eine Kapsel, reicht auch. Quercetin ist also auch für Tiere sehr gut.
    Habe schon viel probiert, alles nicht mit dem gewünschten Erfolg
    weiterlesen ...
    44 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
    Ja
     
    Nein