Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Im Reich der hungrigen Geister

Dr. Gabor Maté

Buch: 496 Seiten, kart.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 25533
Gewicht: 810g
ISBN: 978-3-96257-216-7 9783962572167

Im Reich der hungrigen Geister

Dr. Gabor Maté

Auf Tuchfühlung mit der Sucht - Stimmen aus Forschung, Praxis und Gesellschaft
€ 26,80
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten
Buch: 496 Seiten, kart.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 25533
Gewicht: 810g
ISBN: 978-3-96257-216-7 9783962572167

Um den Süchtigen zu heilen, muss man zum Anfang zurückkehren…

Dr. Gabor Maté gehört zu den weltweit anerkanntesten Experten der Suchtpsychologie. Seine einschneidenden Erkenntnisse, die er durch seine jahrzehntelange Arbeit als Arzt in der Drogenszene Vancouvers erwarb, verändern unsere Sicht auf menschliche Entwicklung, Trauma und Entwurzelung.

In seinem internationalen Bestseller Im Reich der hungrigen Geister nähert er sich mit ganzheitlichem und mitfühlendem Blick der Sucht – sei es nach Alkohol, Heroin, Sex, Tabak oder Glücksspiel. Dabei widerspricht er gängigen Annahmen, Suchtverhalten sei ein Phänomen willensschwacher Menschen oder eine genetische Disposition. Ganz im Gegenteil: Es durchzieht unsere gesamte Gesellschaft und lässt sich nur als komplexes Zusammenspiel von persönlicher Geschichte, emotionaler Entwicklung und neurochemischen Prozessen verstehen.

Auf seine fesselnde Art verwebt Maté die aktuellsten Erkenntnisse der Neurowissenschaften und umfangreiche Sozialstudien mit authentischen Patientengeschichten und gesellschaftlichen Debatten. Dabei bezieht er klare Positionen, beispielsweise zur Legalisierung von Drogen und zur Entkriminalisierung von Süchtigen.

Mit Maté lernen wir, dass der erste Schritt zur Heilung in einfühlsamer Selbsterkenntnis liegt. Seine hungrigen Geister werden unseren Blick auf uns selbst, auf unsere Mitmenschen und auf die Welt für immer verändern.

„Ein bewegender, kontroverser und vielschichtiger Blick auf die Hintergründe von Suchtverhalten. Im Reich der hungrigen Geister liest sich nicht nur als lebhafte Analyse der körperlichen und seelischen Ursachen von Drogensucht, sondern führt auch direkt ins Herz des Autors selbst.“
The Globe and Mail

€ 26,80
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

Um den Süchtigen zu heilen, muss man zum Anfang zurückkehren…

Dr. Gabor Maté gehört zu den weltweit anerkanntesten Experten der Suchtpsychologie. Seine einschneidenden Erkenntnisse, die er durch seine jahrzehntelange Arbeit als Arzt in der Drogenszene Vancouvers erwarb, verändern unsere Sicht auf menschliche Entwicklung, Trauma und Entwurzelung.

In seinem internationalen Bestseller Im Reich der hungrigen Geister nähert er sich mit ganzheitlichem und mitfühlendem Blick der Sucht – sei es nach Alkohol, Heroin, Sex, Tabak oder Glücksspiel. Dabei widerspricht er gängigen Annahmen, Suchtverhalten sei ein Phänomen willensschwacher Menschen oder eine genetische Disposition. Ganz im Gegenteil: Es durchzieht unsere gesamte Gesellschaft und lässt sich nur als komplexes Zusammenspiel von persönlicher Geschichte, emotionaler Entwicklung und neurochemischen Prozessen verstehen.

Auf seine fesselnde Art verwebt Maté die aktuellsten Erkenntnisse der Neurowissenschaften und umfangreiche Sozialstudien mit authentischen Patientengeschichten und gesellschaftlichen Debatten. Dabei bezieht er klare Positionen, beispielsweise zur Legalisierung von Drogen und zur Entkriminalisierung von Süchtigen.

Mit Maté lernen wir, dass der erste Schritt zur Heilung in einfühlsamer Selbsterkenntnis liegt. Seine hungrigen Geister werden unseren Blick auf uns selbst, auf unsere Mitmenschen und auf die Welt für immer verändern.

„Ein bewegender, kontroverser und vielschichtiger Blick auf die Hintergründe von Suchtverhalten. Im Reich der hungrigen Geister liest sich nicht nur als lebhafte Analyse der körperlichen und seelischen Ursachen von Drogensucht, sondern führt auch direkt ins Herz des Autors selbst.“
The Globe and Mail

€ 26,80
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Im Reich der hungrigen Geister, Dr. Gabor Maté+Wenn der Körper nein sagt, Dr. Gabor Maté =
Gesamtpreis € 51,60
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Im Reich der hungrigen Geister von Dr. Gabor Maté ‐ € 26,80
Wenn der Körper nein sagt von Dr. Gabor Maté ‐ € 24,80

Kunden, die Im Reich der hungrigen Geister gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Im Reich der hungrigen Geister
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
3
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Mama-Mia

vor 6 Monaten
Aufschlussreiche Perspektive zum Suchtverhalten
Ob es um den Junkie auf der Jagd nach dem nächsten Schuss oder den Workaholic geht - Dr. Gabor Maté beleuchtet in diesem Buch menschlich empathisch, wissenschaftlich begründet und auf sehr viel Erfahrung basierend, welche Faktoren überhaupt zu Suchtverhalten führen, wieso unsere Gesellschaft für Suchtverhalten in allen möglichen Facetten prädestiniert ist und warum es besonders für Kinder sehr wichtig ist, erwachsene und verlässliche Bezugspersonen und Vorbilder zu haben. Dass dieses Buch nun endlich auf Deutsch erscheint, ist ein Segen. Da Sucht so ein verbreitetes Phänomen ist und um deren Ursachen viele falsche Annahmen kursieren, kann dieses Buch nicht nur Betroffene und deren Familien, sondern auch alle im Suchtbereich tätigen Fachleute enorm inspirieren. weiterlesen ...
12 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Barbara

vor 4 Monaten
Eine große Bereicherung
Ich hatte zuvor schon "Wenn der Körper nein sagt" gelesen und war beeindruckt. Im Reich der hungrigen Geister finde ich noch beeindruckender, vor allem auch Dr. Matés Beschreibung seiner eigenen Süchte - Musikkaufsucht und Arbeitssucht. Ich habe tatsächlich in vielfältiger Weise auch solche, nicht substanzgebundenen, Süchte gesehen. Sie sind vielleicht nicht ganz so zerstörerisch wie Substanzabhängigkeiten, aber trotzdem Süchte mit zerstörerischem Potenzial. Ich habe schon manch eine Ehe an der Arbeitswut eines Partners zerbrechen sehen.
Ich empfehle dieses Buch allen Schülern der Oberstufe des Gymnasiums oder der Realschule. Es deckt so ziemlich alles ab, was man über Drogen und Sucht wissen muß - deutlich mehr als in der Schule gelehrt wird und auch viel, viel, viel differenzierter und kompetenter.
Eine klare Empfehlung - mehr als lesenswert - wert verinnerlicht zu werden.
weiterlesen ...
6 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Annette Specht-Brehm

vor 4 Monaten
Sehr zu empfehlen.
Absolut lesenswert, spannend und interessant zu lesen. teilweise sehr emotionale Kapitel. weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein