Kurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von Unimedica

Kurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von Unimedica
Kurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von UnimedicaKurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von Unimedica
Best.-Nr.: 28767
EAN: 4251662103257

Kurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von Unimedica

Nahrungsergänzungsmittel mit Kurkuma Extrakt, schwarzem Pfeffer Extrakt und Piperin
€ 19,50
(€ 282,61/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29
Best.-Nr.: 28767
EAN: 4251662103257
1 Glas = 90 Kapseln = 69 g

Alle 3 Tage ist Kurkuma-Tag


Die Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer Kapseln von Unimedica vereinen die Extrakte zweier Gewürze mit wertvollen Inhaltsstoffen für das allgemeine Wohlbefinden und die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Piperin unterstützt die Entfaltung des Curcumins im Körper. Beides sind wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe.
Die Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer Kapseln von Unimedica sind mit 474 mg Kurkuma Extrakt und 155 mg Kurkuma Pulver aus biologisch angebauter Kurkuma pro Tagesdosis so hoch dosiert, dass nur alle 3 Tage eine Kapsel eingenommen werden muss. In dieser Zeit wird das Curcumin nach und nach vom Körper absorbiert.

Kurkuma - die Farbe der Lebensfreude


Kurkuma ist in Südasien beheimatet und wird auch als Gelbwurzel, Safranwurzel oder Gelber Ingwer bezeichnet. Kurkuma gehört zu den Ingwergewächsen und bildet Knollen an den Enden ihrer intensiv gelben Rhizome. Diese werden frisch oder getrocknet sowohl als Gewürz als auch als Farbstoff verwendet.
Die intensiv gelbe Farbe zaubert der sekundäre Pflanzenfarbstoff Curcumin. Der würzige Geschmack der Kurkuma wird durch wertvolle ätherische Öle in den Rhizomen und deren Knollen erzeugt.

Warum enthalten Kurkuma Forte Kapseln schwarzen Pfeffer?


Kurkuma kann nur schwer vom Körper aufgenommen werden. Deshalb enthalten die Kurkuma Forte Kapseln von Unimedica zusätzlich Piperin aus schwarzem Pfeffer. Piperin verbessert die Bioverfügbarkeit von Curcumin. Schwarzer Pfeffer enthält ebenfalls wertvolle Pflanzenstoffe und ist als scharfes Gewürz beliebt.
Der Pfeffer wächst am Pfefferstrauch im Südwesten von Indien. Schwarzer Pfeffer entsteht, wenn die grünen, unreifen Beeren der Pfefferpflanze geerntet und anschließend zum Trocknen in die Sonne gelegt werden. Dadurch werden die Körner runzelig und schwarz und entfalten ihr besonderes Aroma. Diese Behandlung sorgt außerdem für eine hohe Konzentration der wertvollen Inhaltsstoffe in der getrockneten Beere.
Jedes Glas Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer von Unimedica enthält 90 Kapseln. Das entspricht einem Vorrat für 9 Monate.

VEGAN UND OHNE FOLGENDE ZUSATZSTOFFE
Vegane Kapselhülle aus reiner pflanzlicher Cellulose (HPMC), frei von Carrageen und PEG.
Die Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer Kapseln von Unimedica sind, entsprechend gesetzlichen Vorgaben, frei von Zusätzen wie Farbstoffen, Stabilisatoren, Konservierungsstoffen, Trennmitteln wie Magnesiumstearat sowie ohne Gentechnik und vegan.

 

€ 19,50
(€ 282,61/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29


Ohne Gentechnik

Vegan

Zutaten:

Kurkumawurzelextrakt, Bio Kurkumawurzelpulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle pflanzlichen Ursprungs), Schwarzer Pfefferextrakt

Hergestellt in Deutschland
Rohstoffe aus einem Nicht-EU-Land

Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bei der gleichzeitigen Anwendung von Antikoagulanzien. Für Personen unter 18 Jahren, Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet.

Verzehrempfehlung:

1 Kapsel jeden 3. Tag mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Aufbewahrung:

Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Nährwertangabenpro TagesdosisNRV**
Kurkuma Extrakt474 mg***
davon Curcumin450 mg***
Schwarzer Pfeffer-Extrakt20 mg***
davon Piperin19 mg***
Bio Kurkuma Pulver155 mg***

NRV*:

* (1 Kapsel)
** Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV)
*** Keine Nährstoffbezugswerte bekannt.

Hersteller:

Narayana Verlag GmbH, Blumenplatz 2, 79400 Kandern, Deutschland

1 Glas = 90 Kapseln = 69 g

Alle 3 Tage ist Kurkuma-Tag


Die Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer Kapseln von Unimedica vereinen die Extrakte zweier Gewürze mit wertvollen Inhaltsstoffen für das allgemeine Wohlbefinden und die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Piperin unterstützt die Entfaltung des Curcumins im Körper. Beides sind wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe.
Die Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer Kapseln von Unimedica sind mit 474 mg Kurkuma Extrakt und 155 mg Kurkuma Pulver aus biologisch angebauter Kurkuma pro Tagesdosis so hoch dosiert, dass nur alle 3 Tage eine Kapsel eingenommen werden muss. In dieser Zeit wird das Curcumin nach und nach vom Körper absorbiert.

Kurkuma - die Farbe der Lebensfreude


Kurkuma ist in Südasien beheimatet und wird auch als Gelbwurzel, Safranwurzel oder Gelber Ingwer bezeichnet. Kurkuma gehört zu den Ingwergewächsen und bildet Knollen an den Enden ihrer intensiv gelben Rhizome. Diese werden frisch oder getrocknet sowohl als Gewürz als auch als Farbstoff verwendet.
Die intensiv gelbe Farbe zaubert der sekundäre Pflanzenfarbstoff Curcumin. Der würzige Geschmack der Kurkuma wird durch wertvolle ätherische Öle in den Rhizomen und deren Knollen erzeugt.

Warum enthalten Kurkuma Forte Kapseln schwarzen Pfeffer?


Kurkuma kann nur schwer vom Körper aufgenommen werden. Deshalb enthalten die Kurkuma Forte Kapseln von Unimedica zusätzlich Piperin aus schwarzem Pfeffer. Piperin verbessert die Bioverfügbarkeit von Curcumin. Schwarzer Pfeffer enthält ebenfalls wertvolle Pflanzenstoffe und ist als scharfes Gewürz beliebt.
Der Pfeffer wächst am Pfefferstrauch im Südwesten von Indien. Schwarzer Pfeffer entsteht, wenn die grünen, unreifen Beeren der Pfefferpflanze geerntet und anschließend zum Trocknen in die Sonne gelegt werden. Dadurch werden die Körner runzelig und schwarz und entfalten ihr besonderes Aroma. Diese Behandlung sorgt außerdem für eine hohe Konzentration der wertvollen Inhaltsstoffe in der getrockneten Beere.
Jedes Glas Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer von Unimedica enthält 90 Kapseln. Das entspricht einem Vorrat für 9 Monate.

VEGAN UND OHNE FOLGENDE ZUSATZSTOFFE
Vegane Kapselhülle aus reiner pflanzlicher Cellulose (HPMC), frei von Carrageen und PEG.
Die Kurkuma Forte mit schwarzem Pfeffer Kapseln von Unimedica sind, entsprechend gesetzlichen Vorgaben, frei von Zusätzen wie Farbstoffen, Stabilisatoren, Konservierungsstoffen, Trennmitteln wie Magnesiumstearat sowie ohne Gentechnik und vegan.

 

€ 19,50
(€ 282,61/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29

Wird oft zusammen gekauft
Kurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von Unimedica+Magnesium forte - 400 mg elementares Magnesium pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 365 Kapseln - von Unimedica+OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis (2 Kapseln) - 180 Kapseln - aus Wasserextraktion - von Unimedica =
Gesamtpreis € 56,50
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Kunden, die Kurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von Unimedica gekauft haben, kauften auch



Ohne Gentechnik

Vegan

Zutaten:

Kurkumawurzelextrakt, Bio Kurkumawurzelpulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle pflanzlichen Ursprungs), Schwarzer Pfefferextrakt

Hergestellt in Deutschland
Rohstoffe aus einem Nicht-EU-Land

Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bei der gleichzeitigen Anwendung von Antikoagulanzien. Für Personen unter 18 Jahren, Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet.

Verzehrempfehlung:

1 Kapsel jeden 3. Tag mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Aufbewahrung:

Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Nährwertangabenpro TagesdosisNRV**
Kurkuma Extrakt474 mg***
davon Curcumin450 mg***
Schwarzer Pfeffer-Extrakt20 mg***
davon Piperin19 mg***
Bio Kurkuma Pulver155 mg***

NRV*:

* (1 Kapsel)
** Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gem. Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV)
*** Keine Nährstoffbezugswerte bekannt.

Hersteller:

Narayana Verlag GmbH, Blumenplatz 2, 79400 Kandern, Deutschland


Kundenbewertung zu Kurkuma FORTE - mit schwarzem Pfeffer - 90 Kapseln - von Unimedica
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
179
4,8 von 5 Sternen

171 Bewertungen (deutsch), 8 Bewertungen (französisch)

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Thomas Gerbig
Verifizierter Kauf Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 3 Jahren
Schmerzfrei in 6 Wochen
Ich hatte starke Schmerzen in meinem linken Knie. Rat vom Arzt. OP. Damit wollte ich mich nicht abfinden. Ich habe zu Weihnachten den "Codex Humanus" geschenkt bekommen. Dort habe ich unter dem Punkt "Arthritis" nachgelesen und bin auf "Curcuma, Glucosamin und Chondroitin" gestoßen. Ich habe mir diese Nahrungsergänzung beim Narayana Verlag bestellt und geliefert bekommen. Nach nun 6 Wochen der Einnahme o.g. Nahrungsergänzungsmittel und täglichen, leichten Bewegungseinheiten, bin ich vollkommen Schmerzfrei und kann mein Knie wieder vollständig bewegen. Ich laufe nun wieder 3 x die Woche für eine Stunde auf dem Cross-Trainer und am Wochenende gehe ich Walken. Alles ohne Schmerzen. Ich wusste von der Heilkraft von Curcumin, jetzt habe ich auch einen Beweis. Ich nutze die Erfahrungen und Tipps aus dem Codex nun täglich für mich und meiner Familie. Ich kann nur jedem empfehlen, seine anerzogene Angst vor Naturheilmitteln abzulegen und sich der Fülle und Vielfalt der Natur zu öffnen.
Die Naturheilkunde hält vieles für uns bereit, wir brauchen keine Impfungen oder ständige Vorsorgeuntersuchungen. Naturheilkunde heißt Eigenverantwortung übernehmen und auf den Körper zu hören. Danke an den Narayana Verlag für die hohe Qualität der Produkte und die immer freundliche Betreuung.
weiterlesen ...
136 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Martin Nietlispach
Verifizierter Kauf 2er-Sparset: Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 2 x 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 2 Jahren
7 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Iris
Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 3 Jahren
Statt Tabletten
Das Produkt Curcuma nehme ich für meine MS und Rheuma. Da ich ständig unter Entzündungen durch meine Krankheit habe wurde mir Curcuma empfohlen. Tatsächlich nehme ich Curcuma seit einem Jahr und musste feststellen das ich daher bis heute keinen Schub meiner Krankheit MS hatte, außerdem sind meine rheumatischen Schmerzen viel besser geworden, so das ich nur ganz wenig zu Schmerzmitteln greifen muss. Also Fazit dieses Curcuma hilft mir unheimlich gegen Entzündungen. weiterlesen ...
40 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Yeliz Gümüssu
Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 3 Jahren
Haben sie ansonsten keine Medikamente eingenommen ?? Haben sie weitere Schübe nur mit Kurkuma stoppen können ?? weiterlesen ...
11 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Kerstin Sendelbeck
2er-Sparset: Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 2 x 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 1 Jahr
Woeviele Kapseln nehmen Sie ein? weiterlesen ...
2 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Renate Bauer
Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 4 Jahren
Curcuma mit Piperin
Seit einiger Zeit habe ich Curcuma-Kapseln von Unimedica für mich
entdeckt und bin begeistert über das breite Wirkungsspektrum:es gilt als "das" Anti-Geschwulst-Gewürz,
lindert Arthrose und Gicht,
hilft der Leber, da es die Produktion von Enzymen und den Gallenfluss fördert,
ist hilfreich bei Herzerkrankungen, indem es die Arterien von Ablagerungen befreit,
auch die Netzhaut der Augen schützt es vor oxydativem Stress: also vor grauem Star unbd altersbedingter Makuladegenertion
weiterlesen ...
39 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Maria Tsokri
Verifizierter Kauf Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 6 Monaten
Hallo ich nehme den cizmzia pen spritze ich alle 2 Wochen und nehme täglich cortison jetzt hab ich gelesen man sollte es nicht mit kurkuma kombinieren haben sie da erfahrung Darf ich es zusammen nehmen weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Quirin Karb
Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 4 Jahren
Alzheimer ade
Curcuma mit Piperin - 90 Kapseln - von Unimedica
Diese Kombi ist Bester Schutz gegen Alzheimer,
Am besten selbst recherchieren!! Das lohnt sich!!
In Indien gibt es so gut wie kein Alzheimer, Kurkuma Grundsubstanz in indischer Küche - check it out.
Das gilt für alle Unimedica Produkte!!
Keinerlei chemischen giftige Zusätze in Unimedica Produkten, Fair hergestellt zum Top Preis schnelle Lieferung
weiterlesen ...
30 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Olga
Verifizierter Kauf
vor 5 Monaten
Bin sehr zufrieden!!! - bei Fibromyalgie
Nehme dieses Produkt im Verbindung mit Triphala seit ca 3 Monaten. Hab Fibromyalgie und immer Schmerzen, schwere Medikamente. Zur Zeit keine Medikamente, außer ab und an Ibo!!! Die Krankheit ist nicht weg, aber mir geht es besser. Für mich super!!! weiterlesen ...
28 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Meike
Verifizierter Kauf
vor 7 Monaten
Hoch dosiert und spürbar wirksam bei Fibromyalgie
Ich nehme das Curcuma FORTE jetzt seit 6 Wochen. Es ist hochdosiert und sehr gut verträglich. Aufgrund meiner Fibromyalgie nehme ich täglich 3 Kapseln. Die Schmerzen sind spürbar besser geworden. Interessant ist Curcumin natürlich zur Prävention und bei Einnahme über einen langen Zeitraum. Erstaunlich gut wirkt es aber auch schon nach 6 Wochen Einnahme. Ein tolles Produkt! Sehr zu empfehlen! weiterlesen ...
28 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Kiefer Cornelia
Verifizierter Kauf
vor 10 Monaten
Ein spitze Produkt
Curcuma Forte ist ein geniales Mittel für Schmerzen in den Gelenken,wie Schulter, Handgelenk Knie usw.Habe schon nach kurzer Zeit einen großen Erfolg der Beweglichkeit in allen Gelenken.Sehr zu emfehlen. weiterlesen ...
23 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ingrid Werth
Verifizierter Kauf Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 3 Jahren
Bin sehr zufrieden mit diesem Produkt
Mein Mann und ich nehmen es schon seid Jahren und sind sehr damit zufrieden. Benutze es auch zum Zähne putzen das macht einen tollen Glanz und die Zähne in Verbindung mit Cocosöl werden sehr schön aufgehellt. Kann ich nur empfehlen..... weiterlesen ...
23 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Marku
Verifizierter Kauf Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 4 Jahren
Wirksam
Die Curcuma-Kapseln funktionieren sehr gut.
Ich nehmen die Kapseln regelmässig seit 4 Wochen. Bei mir sind alle Gelenkschmerzen viel geringer geworden.
Ich kann die Kapseln nur empfehlen.
weiterlesen ...
22 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Kerstin Sendelbeck
2er-Sparset: Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 2 x 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 1 Jahr
Einnahme
Wieviele Kapseln nehmen Sie ein , pro Tag ?
Empfohlen wird 1 Kapsel, kann oder sollte man dies be Schlerzen erhöhen ?
weiterlesen ...
7 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Monika Broniszewski
Verifizierter Kauf Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 5 Monaten
Prof. Dr. Bharat Aggarwal (🇩🇪🇺🇸), ein renommierter Experte für Gewürze empfiehlt 3 Kapseln. Man kann nicht überdosieren. Es gibt auf deutsch ein Buch über Gewürze von ihm. weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Andrea S
Verifizierter Kauf Kurkuma mit Piperin - 300 mg Curcuminoide und 10 mg Piperin pro Tagesdosis (1 Kapsel) - 90 Kapseln - von Unimedica Rezension zu
vor 4 Jahren
Curcuma mit Piperin _ Tolles Produkt !!!
Habe lange nach einem Curcuma Nahrungsergänzungsmittel gesucht. Ein Produkt Ohne jeglich Zussatz - oder Füllstoffe. Glutenfrei und Vegan sollte es sein.
Seit zwei Wochen nehme ich Curcuma mit Piperin.
Meine Knieentzündung ist viel besser geworden. TOP !!!
weiterlesen ...
22 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein