BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr auch Sa/So

Kongress in Bad Bellingen vom 22.-24. April 2016

In Anknüpfung an den erfolgreichen Tierhomöopathie Kongress von 2013 stand dieses Jahr wieder ein Wochenende ganz im Zeichen der homöopathischen Behandlung von Tieren. Sehr eindrücklich gelang es den auf diesem Gebiet international führenden Veterinären ihr fundiertes Wissen und ihren enormen Erfahrungsschatz über die Behandlung von Hunden, Katzen und Pferden an die Teilnehmer weiterzugeben.

Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen sprach der bekannte englische Tierarzt Peter Gregory über die homöopathischen Konstitutionstypen bei Hunden und wie man diese im Praxisalltag erkennt. Pünktlich zum Kongress war sein Werk Praxisbuch Tierhomöopathie erschienen. Seine ebenfalls in Großbritannien praktizierende Kollegin Sue Armstrong setzte den Schwerpunkt auf Krebserkrankungen bei Hunden und beeindruckte mit einer Reihe von hervorragend dokumentierten und erfolgreich behandelten malignen Pathologien. Auch ihr Werk zu diesem Thema Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren war gerade zum Tierkongress erschienen.

Dem Schweizer Tierarzt Dominique Fraefel gelang es, an seinen ausgezeichneten Vortrag des letzten Kongresses anzuknüpfen und die Bedeutung der 4 Gruppen der Gesundheit nach Vithoulkas für die Tierhomöopathie zu erörtern. Äußerst anschauliche Fallbeispiele rundeten seinen Beitrag ab.

Die beliebte Tierärztin Christiane Krüger hielt dieses Jahr die Teilnehmer mit einem homöopathischen Quiz zu Fällen aus der Praxis auf Trab und vermittelte sehr schön die Vielfalt einer homöopathischen Tierarztpraxis. Von Alpaka-Stute mit Stromschlag bis Wellensittich unter Schock war (fast) alles dabei. Ihr Werk Das Katzen-Homöopathie-Buch erscheint in Kürze.

Der Pferdekenner und Tierhomöopath Erich Scherr sprach über Stereotypen und Narkolepsie bei Pferden und beeindruckte besonders mit dem wunderbaren Fall eines Shetlandponys mit Fesselverletzung, dem die drohende Amputation dank homöopathischer Behandlung erspart blieb.

Gertrud Pysall stellte das von ihr entwickelte MOTIVA-Training für Pferd und Mensch vor und zeigte, wie die Kommunikation zwischen beiden reibungslos funktionieren kann. Neu erschienen war gerade ihr Buch Das Geheimnis der Pferdesprache.

Die Pionierin Christiane Maute beschloss den Kongress mit einem Ausblick auf die unglaublichen Möglichkeiten der Pflanzenhomöopathie.

Bereits im September geht es mit unseren tierischen Patienten weiter - mit einem Praxis-Workshop mit Christiane Krüger zum Thema: Probleme der homöopathischen Praxis - bei diesem Workshop ist die Teilnahme auf 30 Personen begrenzt, daher ist bei Interesse eine frühzeitige Anmeldung ratsam.

Click to Play
     

 Video mit Eindrücken vom Kongress

Click to Play Play 

 

Tierhomöopathie-Kongress 2016 - DVD-Set

Fotogalerie vom Kongress - bitte auf die Bilder klicken zur Vergrößerung und für die Bildtexte

Rückblick Tierhomöopathie-Kongress 2016

Kongress in Bad Bellingen vom 22.-24. April 2016

In Anknüpfung an den erfolgreichen Tierhomöopathie Kongress von 2013 stand dieses Jahr wieder ein Wochenende ganz im Zeichen der homöopathischen Behandlung von Tieren. Sehr eindrücklich gelang es den auf diesem Gebiet international führenden Veterinären ihr fundiertes Wissen und ihren enormen Erfahrungsschatz über die Behandlung von Hunden, Katzen und Pferden an die Teilnehmer weiterzugeben.

Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen sprach der bekannte englische Tierarzt Peter Gregory über die homöopathischen Konstitutionstypen bei Hunden und wie man diese im Praxisalltag erkennt. Pünktlich zum Kongress war sein Werk Praxisbuch Tierhomöopathie erschienen. Seine ebenfalls in Großbritannien praktizierende Kollegin Sue Armstrong setzte den Schwerpunkt auf Krebserkrankungen bei Hunden und beeindruckte mit einer Reihe von hervorragend dokumentierten und erfolgreich behandelten malignen Pathologien. Auch ihr Werk zu diesem Thema Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren war gerade zum Tierkongress erschienen.

Dem Schweizer Tierarzt Dominique Fraefel gelang es, an seinen ausgezeichneten Vortrag des letzten Kongresses anzuknüpfen und die Bedeutung der 4 Gruppen der Gesundheit nach Vithoulkas für die Tierhomöopathie zu erörtern. Äußerst anschauliche Fallbeispiele rundeten seinen Beitrag ab.

Die beliebte Tierärztin Christiane Krüger hielt dieses Jahr die Teilnehmer mit einem homöopathischen Quiz zu Fällen aus der Praxis auf Trab und vermittelte sehr schön die Vielfalt einer homöopathischen Tierarztpraxis. Von Alpaka-Stute mit Stromschlag bis Wellensittich unter Schock war (fast) alles dabei. Ihr Werk Das Katzen-Homöopathie-Buch erscheint in Kürze.

Der Pferdekenner und Tierhomöopath Erich Scherr sprach über Stereotypen und Narkolepsie bei Pferden und beeindruckte besonders mit dem wunderbaren Fall eines Shetlandponys mit Fesselverletzung, dem die drohende Amputation dank homöopathischer Behandlung erspart blieb.

Gertrud Pysall stellte das von ihr entwickelte MOTIVA-Training für Pferd und Mensch vor und zeigte, wie die Kommunikation zwischen beiden reibungslos funktionieren kann. Neu erschienen war gerade ihr Buch Das Geheimnis der Pferdesprache.

Die Pionierin Christiane Maute beschloss den Kongress mit einem Ausblick auf die unglaublichen Möglichkeiten der Pflanzenhomöopathie.

Bereits im September geht es mit unseren tierischen Patienten weiter - mit einem Praxis-Workshop mit Christiane Krüger zum Thema: Probleme der homöopathischen Praxis - bei diesem Workshop ist die Teilnahme auf 30 Personen begrenzt, daher ist bei Interesse eine frühzeitige Anmeldung ratsam.

Click to Play
     

 Video mit Eindrücken vom Kongress

Click to Play Play 

 

Tierhomöopathie-Kongress 2016 - DVD-Set

Fotogalerie vom Kongress - bitte auf die Bilder klicken zur Vergrößerung und für die Bildtexte




Kommentare




Helga Gräfin Saurma

vor 1 Jahr
Tier-Homöopathie-Kongress 2016
Hoch interessant, ein bester BEWIS, was die HOMÖOPATHIE für uns ALLE!!!, Mensch und Tier bringt!
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein

 

Anmeldung für den Narayana Homöopathie Newsletter

Wöchentlich erhalten Sie von uns Informationen zu

  • neuen Homöopathie-Büchern
  • Homöopathische Neuigkeiten
  • Homöopathie Seminare

 

Ihre Email Adresse:


Aktuelle Artikel aus der Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht


Zahlungsmethoden:                      

405.476 Kunden aus 154 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt